Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Management
CapeVision  /  Über uns  /  Management
Management

​Marcus Obando Amendt ist seit dem 01.10.2018 neuer Geschäftsführer der CapeVision. Damit komplettiert er das Team um die drei Gesellschafter der SD&C Dr. Mario Schumann, Thomas Bonke und Kersten Kobek.

Marcus Obando Amendt​​​

Marcus Obando Amendt, Jahrgang 1971, schloss erfolgreich eine kaufmännische Ausbildung bei der Axel Springer Verlag AG ab und studierte anschließend Mathematik an der Humboldt-Universität zu Berlin. Danach war er 11 Jahre as Programmierer von Datenbank-Applikationen und Spezialist für Reportings bei der Sycron GmbH tätig, einem Unternehmen für Kundenbindungssysteme. Im Anschluss dar​an wechselte er in die Energiebranche zu smartmove, einem Beratungsunternehmen, wo er zunächst als Externer und ab 2012 bis 2018 fest angestellt war. Zuletzt verantwortete er als Prokurist und Director of Operations die Bereiche Vertrieb, IT, technische Infrastruktur und operatives Geschäft. Seit Oktober 2018 ist der Wahl-Leipziger neuer Geschäftsführer bei CapeVision und setzt dort den Fokus auf Vertrieb und Bestandskundenbetreuung.​

 

Dr. Mario Schumann

Dr. Mario Schumann, geb. 1958, promovierte auf dem Gebiet der Physik und verfügt seit 1980 über einschlägige IT-Erfahrung als Senior Consultant. Ab 1996 war er zunächst als Senior Projekt Manager bei der Siemens Business Solutions GmbH & Co. KG tätig, bevor er von 2000-2002 dort als Leiter der Softwareentwicklung agierte und schließlich nach einem Wechsel zur LogicaCMG als Leiter des Bereichs SAP R/3 aktiv war. 2003 gründete Dr. Schumann gemeinsam mit Thomas Bonke die SD&C Solutions Development & Consulting GmbH als unabhängiges und technologisch breit aufgestelltes Softwareberatungsunternehmen. Neben seinen ausgeprägten Fähigkeiten im Bereich SAP und mehr als 15 Jahren Projekterfahrung bringt Dr. Schumann insbesondere ein tiefes Management-Know-how in das Unternehmen ein.

 

Thomas Bonke                                               

Thomas Bonke, geboren 1965, absolvierte eine Ausbildung zum Nachrichtentechniker und schloss erfolgreich ein Studium der technischen Informatik ab. Seine Karriere begann er 1991 im Energieversorgerumfeld und mit Verantwortung für die strategische IT-Planung von Großprojekten. Nach einem Wechsel zur LogicaCMG wurde er zunächst als Bereichsleiter tätig um anschließend im Jahr 2003 das Softwareberatungsunternehmen SD&C mitzugründen. Als Geschäftsführer bringt Thomas Bonke vor allem zum Bereich Enterprise Collaboration und den relevanten Microsoft Technologien ausgeprägtes Know-how mit und zeichnet sich durch seine umfassenden Projekt- und Kundenerfahrungen sowie eine kundenorientierte Sichtweise aus. Zudem verfügt er über mehrjährige Erfahrung bei der Führung von Mitarbeitern und der Leitung von mittleren und großen Projekten.

 

Kersten Kobek

Kersten Kobek, geboren 1967, schloss sein Studium zum Diplom- Mathematiker ab und begann seine Karriere bei der CGI Informatik als Softwareentwickler und Projektleiter. Nach seinem Wechsel zur LogicaCMG im Jahr 1997 wurde er als Vertriebsleiter und Key-Account-Manager tätig und übernahm ab 2000 sowohl Projekt- als auch Personalverantwortung, zunächst als Bereichsleiter und schließlich als Geschäftsführer mit Personalverantwortung für 100 Mitarbeiter. Mit seinem Eintritt 2005 als Mitgesellschafter der SD&C komplettiert Kersten Kobek nun die Geschäftsführung des Beratungsunternehmens mit seinen Erfahrungen im Kunden- und Vertriebsumfeld und als Key Account Manager sowie vor allem mit seinen ausgewiesenen Fähigkeiten als Personalverantwortlicher. Des Weiteren verantwortet er das Management der SD&C Niederlassung Hamburg.